parallax background
 

Startup Relationship Management

Überwachen Sie Ihr Startup-Umfeld und implementieren Sie ein erfolgreiches Startup Relationship Management, um Ihre eigenen Innovationsaktivitäten zu stimulieren

 

Innovationserfolg durch Startup-Kooperationen

Identifizieren Sie die wichtigsten Startups in Ihrem Unternehmensumfeld und managen Sie Kooperationen und Investitionsentscheidungen

Startups sind die DNA disruptiver Innovationen. Alle Industriezweige sollten sich um die Newcomer Gedanken machen, da sie unweigerlich die Art und Weise beeinflussen werden, wie wir alle unsere Geschäfte betreiben. Nachfolgend nennen wir drei Gründe, warum Sie anfangen sollten Ihr Startup-Umfeld zu beobachten:

#1: Das Unternehmensumfeld mittels Startup Scouting verstehen

Durch das Monitoring Ihres Startup-Umfelds können sie schnell und zielgerichtet die innovativsten Startups, deren Geschäftsmodelle und Technologien in Sachen Digitalisierung und Disruption identifizieren. Wer oder was könnte Ihr Geschäft beeinflussen? Welche innovativen Technologien stehen an ihrem jeweiligen Wendepunkt und sind in der Lage, einen betriebswirtschaftlichen Mehrwert zu schaffen? Die Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen dabei, Ihre Strategie schneller anzupassen und sich so auf die Zukunft vorzubereiten.

#2: Partnerschaften und Investitionsmöglichkeiten

Obwohl viele Startups das Potenzial haben, Ihre Branche umzuwälzen, indem sie Ihrem Kunden einen völlig neuen Mehrwert bieten oder Kundenbedürfnisse auf ganz neuen Wegen erfüllen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Partnerschaften und Investitionen in Startups. Durch die enge Kooperation mit diesen jungen Unternehmen erhalten Sie ein besseres Marktverständnis und gleichzeitig den Zugang zu innovativen Tools, Kompetenzen und Lösungen, die von den Startups entwickelt wurden.

#3: Schneller zum Innovationserfolg

Startups denken alles neu. Dabei finden sie smarte Lösungen für bestehende oder neue Kundenbedürfnisse. Zu verstehen, warum bestimmte Startups erfolgreich sind und welchen Wert sie ihren Kunden bieten, ist eine Goldgrube für Ihren eigenen Innovationsprozess. Die Newcomer experimentieren mit neuen Technologien, beispielsweise künstlicher Intelligenz, Chatbots oder Kryptowährungen und entwickeln dabei völlig neue Wege, den Kunden glücklich zu machen. Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um Ihre eigenen Innovationstätigkeiten zu pushen.


Die Lösung

Beobachten Sie Ihr Startup-Umfeld mit dem ITONICS Startup Radar

Prozessgrafik Startup Relationship Management

Features ITONICS Startup Radar

Icon Trend Radar

Startup-Scouting und Monitoring

Automatisiertes Scouting und kollaboratives Monitoring von Startups auf einer Plattform

Icon Data Visualization Blue

Analyse des Startup-Umfelds

Identifikation, Bewertung, Analyse und Visualisierung Ihres Startup-Umfelds
icon-software-integration

Erkennen von Innovationschancen

Verknüpfung von Startups mit Innovationsaktivitäten, -kampagnen, Trends und Technologien

icon-dashboard

Portfolio-Management

Investitions- und Innovationsziele abgleichen und Entscheidungen über den richtigen Investitionsmix treffen

Webinar: Startup Scouting

Wie man mit Hilfe von ITONICS Startup Radar erfolgreich einen Startup-Scouting-Prozess einführt

Das Marktumfeld vieler Industrien hat sich durch den Startup-Boom der letzten Jahre in allen Bereichen der Wertschöpfung massiv verändert. Die Newcomer experimentieren mit neuen Technologien und verschaffen sich so immense Wettbewerbsvorteile. Doch wie lernt man als großes Unternehmen von den ganz Kleinen? Wie identifiziert und managt man neue Trends und innovative Technologien, die nachhaltig Unternehmenswert schaffen? In unserem Webinar zum Thema Startup Scouting zeigen wir Ihnen, wie Sie den Überblick über Ihre Startup-Umgebung behalten und die relevantesten Player darin identifizieren können.

Was Sie aus dem Webinar mitnehmen werden:
  • Was ist Startup Scouting und warum sollte Ihr Unternehmen damit anfangen?
  • Wie kann ein erfolgreicher Startup-Scouting-Prozess implementiert werden?
  • Wie kann ITONICS Startup Radar beim software-gestützten Startup Scouting helfen?

 

Speaker
Mike Durst

Dr. Michael Durst

Mike ist der Gründer, Ideengeber und Geschäftsführer bei ITONICS. ITONICS profitiert von seinen langjährigen Erfahrungen in den Bereichen Innovationsmanagement, IT-Strategie, Enterprise Architecture, Enterprise 2.0 und seiner breiten Branchenexpertise. Er zählt zu den führenden Experten für strategisches Innovationsmanagement und tritt häufig als Speaker bei internationalen Tagungen auf.

JETZT KOSTENLOS ANFORDERN

Language

Lead Source

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen zu.*

Keep reading

24. Mai 2018
N26 App Only Bank

N26: App-only FinTech aus Berlin

Der Gang zur Bank kann sich schnell zu einem echten Zeitfresser entwickeln. Viele Menschen nutzen jede sich ihnen bietende Möglichkeit um den direkten Kontakt mit ihrer […]
14. Mai 2018
7 Habits of Highly Innovative Companies

7 Erfolgsfaktoren von Innovationsführern

Innovation. Es ist das Lebenselixier unserer globalen Wirtschaft und eine strategische Priorität für jedes Unternehmen weltweit. Dennoch stehen viele Firmen weiterhin vor der enormen Herausforderung, die […]
13. Mai 2018
Lemonade _ insurance that millenials love

Lemonade: Versicherungen wie sie Millenials lieben

Wir haben alle schon mal mit Versicherungsunternehmen zu tun gehabt – es bereitet definitiv keine Freude. Endloser Papierkram, undurchsichtige Vertragskonditionen, Kleingedrucktes, lange Schlangen und so weiter […]
20. Februar 2018
Iceberg Model - Trends, Weak Signals and Hypes for Innovation

Trends verstehen, strategische Handlungsfelder erkennen und Neues schaffen

Von Carolin Durst, Michael Durst und Matthias Saffer Change is the new normal – sich verändernde Märkte, neue Bedürfnisse, Normen und Werte sowie immer kürzere Produktlebenszyklen […]

Want to learn more or test drive us?

Just two clicks